top of page

Physiotherapie :

-Krankengymnastik (Orthopädisch, Postchirurgisch , Posttaumatisch )

-Krankengymnastik im Schlingentisch

-Elektro- Ultraschall Therapie,

-Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage und nach Bobath

-Atemtherapie

-Beckenbodengymnastik

-Wirbelsäulen-Gymnastik bzw. Rückenschule

-Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden

-Behandlung von Frakturen, Verstauchungen und Zerrungen

-Behandlung für Gelenke und Weichteile

-Verschiedene Entspannungstechniken

-CMD-  Craniomandibuläre Dysfunktion ( Kiefergelenksbehandlung )

-Medizinische Trainingstherapie

-Fangopackung/Heißluft/Kältetherapie 

-Triggerpunkt-Therapie

-Kinesio Taping

-Personal Training

Wellness Anwendung 

-Hausbesuche 

THERAPEUTISCHE LEISTUNGEN

Bewährt und professionell

BEHANDLUNG UND THERAPIE

Physiotherapy

BEURTEILUNG UND DIAGNOSE

Physical Therapist

KONTINUIERLICHE BETREUUNG

Physical Therapy Session

Was ist eine Manuelle Lymphdrainage?

 

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) ist Bestandteil der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) zur Behandlung von Lymphödemen. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Rumpf, Arme und Beine, welche nach Verletzungen oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie bei Lymphödemen, welche nach einer Krebsbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung entstehen können, vom Arzt verordnet.

Quelle : IFK

bottom of page